Beiträge

Podcast

Wo ist Gott?

Die Bibel spricht von einem souveränen Gott, der alles in seiner Hand hält. Doch wo ist dieser Gott in einer Welt voller Krisen? Kann er in mein Leben eingreifen? Und welche Rolle spiele ich im großen Ganzen?

Der expansive Gott

Im Epheserbrief zeichnet Paulus ein faszinierendes Bild von einem Gott, der expansiv in seiner Schöpfung und in unserem Leben wirksam ist. Globale Wiederherstellung und persönliche Herzens-Veränderung kommen dabei zusammen. Mit einem großen…

William Wilberforce

Kaum jemand hat die Welt so verändert wie William Wilberforce - dem Vorkämpfer für die Abschaffung der Sklaverei im britischen Weltreich. Wie verlief sein Leben, welche Wirkung hat er erzielt und was können wir heute von ihm lernen? Seine…

Die Überlegenheit Christi - Impulse aus dem Kolosserbrief

In seinem Brief an die Kolosser zeichnet Paulus ein faszinierendes Bild: Die Überlegenheit Christi, unsere Verbundenheit mit ihm und zwei Dimensionen, die daraus entstehen: Rechtfertigung von oben und positive Veränderung von unten. All das…

Change-Management des Herzens

Wie gelingt das größte Veränderungsprojekt der Menschheit - die Umgestaltung unseres Herzens, d.h. unserer Persönlichkeit? Ermutigende Impulse auf Basis des Römerbriefes Kapitel 8.

Warum Weihnachten?

An Weihnachten berühren sich Himmel und Erde, Gott und Mensch, Ewigkeit und Gegenwart. Ein Moment voller Kraft - und ein Meilenstein in Gottes globalem Projekt: die Wiederherstellung seiner Schöpfung.

Worauf schaue ich in Krisen?

Briton Riviére malte ein faszinierendes Bild von Daniel in der Löwengrube, aus dem wir viel über den Umgang mit Krisen lernen können. Worauf schauen wir, wenn es eng wird? Eine Ermutigung!  

Ich schaeme mich des Evangeliums nicht!

Ist die Botschaft des Evangeliums heute noch relevant? Kann sie den Strömungen der Postmoderne standhalten? Paulus macht in seinem Brief an die Römer ein bemerkenswertes Statement: Ich schäme mich des Evangeliums nicht! Diesen Brief schreibt…

Teure Gnade

Gnade ist teuer, weil sie Christus alles gekostet hat. Aber nicht nur das. Sie ist auch teuer, weil sie mich alles kostet. Sind wir bereit, den Preis zu bezahlen, den es kostet, um den "Schatz im Acker" und die kostbare Perle zu erwerben?